Spiel 61

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Entschuligt bitte dass, ich erst jetzt ein neues Rätsel starte, die letzten Tage waren bei mir etwas stressig.

    Nun zum Rätsel:
    Zu Beginn ist man in einer Zelle eingesperrt, obwohl man kein Verbrechen begangen hat,
    zum Glück erhält man sehr schnell die möglichkeit zu entkommen.
    Dabei spielt ein Vogel eine wichtige Rolle.

    Tipp(s):
    • Der Vogel ist recht groß und nicht zu übersehen.

    • Das Spiel wurde aufgrund einer Onlinepetition überhaupt erst auf den PC portiert.
    • Obwohl man Levelt gibt es keine Erfahrungspunkte sondern eine Universalwährung für alles.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ghostmast0r ()

  • macht doch nix ^^

    also ich hab mir das anfangsvideo nicht angeschaut, aber man startet in einer, und der mage ist glaub ich ein vogel, so Medivh like, und der holt einen raus.

    Riders of Icarus

    meine herren! xD
    mal kurz angespielt und für "meh" befunden, mal wieder zu viel "F2P" ^^

    wenns das nicht ist, hab ich sicher noch ein paar knastausbruchsgames auf lager, irgendwo :)
    Wer zu spät kommt, war zu langsam!
  • Ghostmast0r schrieb:

    lOrD gHoSt schrieb:

    uff, ich hab mal geschaut, das letzte game das mir eingefallen ist ist

    Dark Souls

    da startet man ja auch im knast, aber vogel? xD
    Ja Richtig!
    Mit dem Vogel meine ich die riesige Krähe, die einen vom Gefängnis zum Feuerband-Schrein trägt.
    phu ^^ glück für mich das ich das game 5min gespielt hab, sonnst wüsst ich nicht das man da im knast startet :)
    Wer zu spät kommt, war zu langsam!
  • diese frage wird ständig von Dark Souls fanatikern gestellt, kA warum das bei dem game so blasphemisch ist wenn man es nicht gespielt hat xD
    mag ich ned? :D
    das kampfsystem, die menüs, die art wie erfahrungspuntke gehandabt werden, der respawn wenn man wiederaufsteht/das game neustartet, die animationen/steuerung, man merkt halt das es für controller gemacht wurde (und man sollte das game auch auf PC mit einem spielen, eil... das game für einen gemacht wurde xD ), dieser lockon von gegner, die sich in einer kampfanimationsbewegung dir hinterherdrehen können.

    ne, also GZ an alle die sich da durchbeißen und spass drann haben, aber das ist ein game unter sehr vielen, da spiel ich halt die anderen einfach lieber ^^

    vielleicht hätt ichs paar stunden gespielt, aber als das aufn PC rauskam, autsch, diese totale unoptimierung des games war einfach zu viel xD

    das ist so ähnlich wie die zig games die gerade vom playstore auf steam rüberschwappen, die machen vielleicht mal aufn phone ne zeit lang spass, aber aufn PC? ne sry, menüs und steurung für touch geräte konzipiert, das ist immer zu befremdlich, so wie die art und weiße wie die spiele überhaupt konzipiert sind, meist F2P, irgendwelche shops, und selbst wenn das aufn PC rausgepatch wurde und das anders gemacht wird, mit ingamecash das verdient wird oder so, ist das immer zu aufgesetzt.
    deswegen zahlt man natürlich auch mal min. das doppelte für die PC version wenn die games geld kosten, die wollen ja auch da was verdienen wie bei den echtgeldshopgames aufn phone, wo die leute dochmal nen 5er für ausgeben, "weil halt" ^^

    wir driften ab: ich mag keine konsolen, hab zar ne PS4, aber da spiel ich ned viele games, und so sidecscroller und twin stick shooter gehen da ganz gut. Dark Souls direkt für PC gemacht wär schon sehr geil, aber nen port, so gut er sein mag, bleibt ein port.

    btw. ich mach das nächste rätsel morgen, gestern nacht hat mein rechtes knie mich und nen schweren koffer auf ner metalltreppe gestützt, weil ich mit dem linken bein wo hängen geblieben bin :X
    oh man, bissl a wunde, aber diese knie auf gelenkprellung ist nervig, kein bock irgenwas zu machen, rumliegen und nixtun... xD
    Wer zu spät kommt, war zu langsam!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von lOrD gHoSt ()

  • Ich hatte das nicht als Vorwurf oder sowas gemeint, es hat mich lediglich interessiert welche Gründe du hattest.
    Und ich gebe dir Recht, ohne Controller ist das unspielbar, zum Glück hab ich doch noch einen rumliegen, denn mit Maus ist es viel zu schnell und ruckelig.
    Und wenn ich mal den Controller in die Hand nehme muss das was bedeuten, der verstaubt normalerweise nur.
    Das sich die Gegner hinterherdrehen ist mir erst recht spät aufgefallen (also mehr als 5min :P ).
    Mag aber auch daran gelegen haben das ich mit dem lahmen Ritter angefangen hab.
    Die anderen punkte des Respawns und der EP handhabung gehören für mich einfach dazu und machen irgendwie den Reiz aus.

    Ja, gut möglich das das auch von vielen DS Fanatikern behauptet wird ^^
    und ich hab dem lange nicht wirklich glauben können, doch beim letzten Steam Sale hab ich dann für ca. 5€ zugeschlagen.
    Wenn es nix für mich gewesen wäre, hätte es mich nicht gereut.
    Aber es macht mir Spass mich durch die Welt zu sterben, frag mich aber bitte nicht warum, denn ich bin normalerweise Niemand der unbedingt im höchsten Schwierigkeitsgrad spielen muss.
    Und Perfekt is das Spiel sicher nicht, vor allem an der Story hapert es. Und ich meine die Story und nicht die Lore,
    da ist für mich ein Unterschied (nur falls doch noch ein Fanatiker unter uns ist ;) )

    Gute Besserung an dein Knie und viel Spass beim nix tun.
    Obwohl sich da ja Skirim anbieten würde, da ist man dann unter seinesgleichen. :D