Alle Schiffe für Caterpillar schmelzen?

    • Alle Schiffe für Caterpillar schmelzen?

      Momentan geht mir folgende Frage nicht aus dem Kopf: "Soll ich alle meine Standalone Schiffe für die Caterpillar einschmelzen oder nicht?"

      Ihr werdet euch womöglich fragen, warum ich mich an euch wende, wo ich das doch selber entscheiden muss.
      Weil ich mich dabei ständig im Kreis drehe und mir immer die gleichen Antworten auf die gleichen Fragen gebe. :S

      Aktuell habe ich die Avenger Titan, Reliant Sen, Dragonfly und eine P72-Archimedes(+Upgrade auf Aurora LN) alle mit LTI abgesehen von der Reliant mit 3 Jahren.
      Damit käme ich mit zusätzlich 15$ StoreCredits auf 210$, bedeutet ich müsste 35$ ca. 38€ nachzahlen.

      Wie würdet ihr euch entscheiden, und warum? Was sind eure pro. und contra? Hattet ihr schon mal eine ähnliche Fragenstellung?

      Ich verzichte erstmal absichtlich auf meine Gedanken dazu, um so auf neue Fragen u Gedanken zu kommen.

      Wünsche euch einen schönen Abend.
    • Für mich gäbe es in Deiner Situation keine Frage. Dieses Spiel wird für mich interessant, weil es mir das bietet, was ich in den 80er haben wollte. Multiplay auf Schiffen auf denen ich mich frei bewegen kann. Deine aufgezählten Schiffe bieten das nicht, die Cat schon. Es ist kein Schiff für mich, aber ich habe bereits die Crucible, die Orion und und und..........
      Was ist Dein Grund für dieses Spiel? Willst Du alleine durch All und im Koop?
      Das und nur das entscheidet die Wahl der Schiffe. Immerhin werden wir einmal mit NPC's auf unseren Schiffen die Wahl haben an welcher Station wir tätig werden.
    • Ich würde zumindest die Sen und Dragonfly behalten. Sowohl die Aurora als auch die Avenger sind kleine Frachtschiffe die du mit der Caterpillar ebenfalls abdecken kannst. Und die Mustang ist ohne Mutterschiff ziemlich nutzlos.

      Die Dragonfly hingegen bietet die Möglichkeit von der Caterpillar starten und landen zu können. Und die Sen ist vom Einsatzspektrum etwas ganz anderes sein als die Caterpillar.

      Also: Dragonfly als kleinen "fly for fun"-Flitzer behalten.
      Sen als Abwechslung zur Caterpillar.


      Grüße
    • Danke!! für eure Antworten, das Ziel auf neue Fragen u Gedanken zu kommen wurde erreicht. ^^

      @PrinzEugen: guter Einwand, hab ich noch garnicht so genau bedacht.
      Hat man für nicht AC Schiffe, wie Freelancer, Connie oder Starfarer keine leih Hornet zur auswahl?

      Duncan Caridis schrieb:

      Ich würde zumindest die Sen und Dragonfly behalten
      Ja die Sen würde ich auch nur ungerne einschmelzen, nur wären dann 110$ für die Caterpillar fällig, was ca. die Hälfte meiner bisherigen Summe entspricht und ich hatte mir eig. vorgenommen nicht mehr allzu viel Geld mehr auszugeben.


      ascendent schrieb:

      Was ist Dein Grund für dieses Spiel? Willst Du alleine durch All und im Koop?
      Mein Grund für das Spiel, mhhh..... Ich möchte so viel wie möglich vom Universum sehen und erleben
      und mit allem was ich so finde mein Geld zu verdienen, sei es ein Jumppoint, ein Wrack oder ein Artefakt von einem Planeten.
      In Berufen ausgedrückt wäre das Erkundung, Forschung und Salvage (was ist eig das D. Wort dafür?).
      Das kann gerne in einer kleinen Gruppe sein, aber auch mal alleine, wenn man die einsame Schwärze des Alls spüren will oder eben keiner da ist. ;)

      Gut möglich das die Caterpillar womöglich schon zu groß für mich alleine (+NPCs) wäre, läst sich derzeit sehr schwer sagen.
      Eine Freelancer Dur wäre meine 2. Wahl, die sagt mir vom Designe nicht so sehr zu.
    • Bedenke bitte das eine Caterpiller nur Sinn macht wenn du sie auch mit einer Gruppe Spieler bespeilen kannst, weiters ist nicht gesagt wie Sinnvoll oder sinnfrei das Multicrewing ist (hier nehme ich mich als Connie besitzer auch selber an der Nase).

      Ich würde dir empfehlen wenn du die Caterpiller haben willst das du sie dir holst ABER ich würde an deiner stelle auch mindestens ein anderes Schiff welches alleine bespielt werden kann behalten. In deinem Fall würde ich da aufgrund des LTIs zur Auror LN raten ist ein gutes Schiff welches dich für die meisten eventualitäten Wappnet.

      Wie du schon richtig erkannt hast bleibt es dir trotzdem nicht erspart die Entscheidung selbst zu treffen, wenn du aber wirklich scharf auf die Caterpiller bist dann greif zu egal ob jetzt mit geschmolzenen oder nicht den sonst kommt dann nach dem Verkauf in dir der gedanke auf "ach hätte ich doch nur".

    • Kann Quentin nur zustimmen. Gerade viele Retaliator Besitzer jammern gerade im offiziellen Forum unter anderem weil die Tali sehr schlecht allein zu fliegen ist und daran gar nicht gedacht haben, dass die ganzen Türme erstmal nicht slavebar.
      Die Caterpillar hat scheinbar Waffen die der Pilot abfeuern kann, aber ist nochmal einen Tacken größer als die Tali oder die Connie.

      Von dem was wir bis jetzt sehen ist die Connie annehmbar solobar, wird aber mit zwei Turmschützen richtig gut. Die Cat ist da schon industrieller angelegt.
      /r/StarCitizenGerman

      Die Antwort auf die meisten Star Citizen Fragen: "Das Spiel ist noch nicht fertig, wir wissen es nicht."