Raomir stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Raomir stellt sich vor

      Hallo Zusammen,

      mein Name ist Raomir und ich habe gepledged!

      Ich komme aus NRW und bin noch "deutlich" unter fünfzig. Ich bin bei "TheTrust" und regelmäßig bei den Livestreams beim StarCitizenBlog mit Jessieblue und auch bei der Dienstagsrunde von Roedas und Hans/Blackfish hier im SCNR dabei.

      Ich habe im November 2012 in der GameStar etwas darüber gelesen, dass ein gewisser Chris Roberts (nicht der Sänger), der Schöpfer von WingCommander, Privateer und Freelancer an einem neuen Projekt "StarCitizen und SQ42" arbeitet. Ich hatte schon seit langer Zeit auf einen Nachfolger dieser Spiele gewartet und habe mich daher noch am selben Tag registriert und bin beim Stand von ca. 4,5 Millionen eingestiegen, zunächst mit dem BountyHunterPackage (300i). Wie Ihr Euch denken könnt, sind seitdem ein paar Schiffchen hinzugekommen, u.a. Freelancer, Starfarer und Banu Merchantman.

      Im Sommer 2013 bin ich im Internet zufällig auf den StarCitizenBlog mit Jesssieblue gestoßen, habe da reingeschaut und bin so in die zweite Diskussionsrunde gestolpert. Seitdem war und bin ich dort regelmäßig zu Gast im TS. Roedas ist dort irgendwann hinzugekommen und nachdem Jessieblue Anfang 2015 eine Auszeit genommen hat, haben zum Glück Roedas und Hans hier bei SCNR die Arbeit fortgesetzt bzw. ein ganz eigenes Format erschaffen.
      Jetzt gibt es hier jeden Dienstag hier die Dienstagsrunde und ca. 1x im Monat zusätzlich die Diskussionsrunde im StarCitizenBlog. Perfekt! Beide Sendungen haben Ihre Berechtigung, jeweils ihren eigenen Flair und machen viel Spaß.

      Ich möchte mich daher an dieser Stelle ganz doll bei Roedas und Hans bedanken. Ihr zwei ergänzt Euch sehr gut und macht einen Super-Job! Hut ab, für all die Stunden die Ihr in die Vorbereitung Eurer Live-Sendungen steckt! Es lässt sich nur erahnen wieviel Arbeit dahinter steckt. Jede Neuigkeit wird recherchiert, analysiert und mundgercht für die Zuhörer serviert. Besser kann es nicht laufen, weiter so! Und natülich bedanke ich mich auch bei Mera Luna, StarDust und Adama für die SCNR-Homepage.

      Ich bin sicher, 2016 wird ein aufregendes Jahr für Star Citizen und Squadron 42. Ich freue mich schon wieder auf das Event in Köln, ich hoffe nur es wird diesmal nicht wieder so heiß in der Halle.


      LG,
      Raomir
      The Trust

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raomir_Skywalker ()