Welches Schiff soll ich mir holen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Schiff soll ich mir holen?

      Ich sehe öfter Themen im offiziellen Forum und auch hier, wo Spieler sich unschlüssig sind welches Schiff sie holen sollen, wohin sie CCUen sollten wenn ein Sale kommt etc

      Nun stehe ich selbst einmal vor dieser Frage, vor allem im Bezug auf den kommenden Anniversary Sale am 19ten.

      Mein aktueller Hangar enthält unter anderem eine Andromeda und eine Retaliator über deren Schicksal ich mir momentan noch nicht sicher bin.
      Die Andromeda ist in einem Paket enthalten, welches ich niemals hergeben will. Aber meine Liebe für die gute Connie ist geschwunden. Ich denke, am 19ten, wenn eine CCU für die Caterpillar verfügbar ist, wird sie aufgerüstet zu einer Caterpillar. Danke die Cat passt auch ein bisschen besser zu mir. Industriell, modular, haut gut hin für mich. Soweit so gut.

      Die Tali, als die Tali als Konzept vorgestellt wurde, dachte ich mir "Boah geil, DAS ist ein Multicrew Schiff schlechthin UND es ist ein Torpedo Bomber? Goil Goil." Als sie dann Hangar ready wurde, ist mein Herz auch gesprungen. Mittlerweile habe ich Zweifel. Sehr kleiner Frachtraum - auch mit den Modulen - und die vielen Türme brauchen entweder Upgrades zu unbemannten Türmen oder ich habe einen ziemlich harten Bedarf an NPCs.

      An sich habe ich nichts gegen NPCs, aber ab einer gewissen Größe (Hallo Idris und Endeavor) stelle ich mir Fragen, ob es überhaupt Sinn macht mit NPCs ein großes Schiff zu bemannen. Primär weil wir nichtmal wissen wie gut/schlecht NPCs letzten Endes werden. Ich stelle mir den alltäglichen Nutzen eines Torpedobombers im PU nicht gerade groß vor.

      Mein aktuelles Lineup hat auch eine Carrack, welche ich mir als mein Hauptschiff vorstelle, eine Endeavor, welche als Langstreckenbasis und Tankstation dienen soll, und eine Reclaimer für Bergeoperationen herhalten soll.
      Gerade die 'claimer hätte eine gute Synergie, wenn ich einen Freund in die Cat stecke. Daher is die Caterpillar auch quasi schon gekauft als CCU. Nur die Tali ist für mich so ein "Könnte ich nicht etwas holen was besser in mein eher ziviles Lineup passt?" Die Merchantman lacht mich an, guter Frachtraum, scheint relativ gute Langstreckeneigenschaften zu haben und hat n schönes "Yacht" gefühl. Eine Orion zum Vermieten an eine Freundin die nicht das Geld hat, aber gerne Bergbau machen würde? Habe mir auch die 890 Jump überlegt, aber ich bin nicht SO posch.

      Was meint das Forum?
      Wir können den Thread übrigens gerne offen halten für andere User die sich ähnliche Fragen stellen.
      /r/StarCitizenGerman

      Die Antwort auf die meisten Star Citizen Fragen: "Das Spiel ist noch nicht fertig, wir wissen es nicht."
    • Ja vieles ist noch schwierig zu sagen. Wie gut und schlau werden sich die NPC`s verhalten? Was werden sie kosten?
      Ich habe meine Retaliator und meine Carrack hergegeben weil ich sie im Grunde nicht brauche. Die Caterpillar ist sicher eine gute Wahl wenn es um Modularität geht, da stimme ich dir zu. Grundsätzlich ist es schwierig in diese Richtung Tipps abzugeben da jeder so seine eigenen Vorlieben hat was die Schiffe angeht. Auch deshalb weil man bei gewissen Mechaniken noch relativ im Dunkeln tappt.
    • Ich würde auch das Kaufen was dir am besten gefällt,
      die Schiffe werden immer noch so sehr geändert das man leider nichts genaues sagen kann.. Ich Persönlich gehe nach der Funktion von den Schiff und wie gut es mir gefällt...

      Ich hab mir ja das Armada- Package gekauft, aber aus den Package heraus sind nur die Idris, Starfara Gemini, Sable, Gladiator und Vanguard sicher alles andere werde ich noch updaten...

      Aus der Retaliator werde ich eine Hull- D wohl machen, aus der Gladuis ein Xi'an Scout, muss aber dazusagen das ich die Gladius zwei mal habe und aus der Superhornet eine Starliner....

      Bin mir aber auch noch nicht ganz so schlüssig, da ich mir die 890Jump wieder herstellen lassen kann und die Glaive auch ,uss ich mir mal überlegen, aber viel mehr geld wollte ich jetzt nicht mehr reinstecken vielleicht noch 200$ aber denn muss auch mal schluss sein...
    • Ich habe mir meine Schiffe, besser Schiffsklassen, danach gekauft was ich für ein Spielertyp bin. Ich bin eher der Händler und habe mir zu Beginn die Freelancer gekauft die dann später für die Merchantman eingetauscht wurde. Da ich aber auch gerne mal zur Abwechslung in die Schlacht fliege hatte ich mir damals die Hornet geholt. Da ich aber weniger der Jägerpilot sondern eher Bomberpilot bin, ist vor kurzen die Hornet zum Retalaitor Bomber geworden.
    • Wie die Vorredner schon gesagt haben: Es ist zu früh, um gute Beratung zu machen. Es ändern sich ja weiterhin noch sehr grundlegende Aspekte und daher kann schon mit dem nächsten technischen Post von CIG alles anders werden als man heute annimmt ;). Und der wichtigste Punkt: Jedem das seine. Es hängt einfach sehr von deinen persönlichen Vorlieben ab und weniger von dem, was andere für gut befinden. Ich persönlich habe eine Super-Hornet und eine 325A, um anderen weh zu tun und eine Taurus, um das nötige Kleingeld für größeres zu verdienen. Alles andere wird sich zeigen :).
    • Triton schrieb:

      Da ich aber auch gerne mal zur Abwechslung in die Schlacht fliege hatte ich mir damals die Hornet geholt.
      Das ist ein guter Punkt um die Tali zu behalten.

      Grundsätzlich mache ich es momentan so, dass ich mir zwar Upgrades hole, sie aber noch nicht anwende wenn es dazu keinen konkreten Grund gibt (zB Schiff wird flugfähig). Meist hole ich mir das Gerät dann per REC und hurra.
      /r/StarCitizenGerman

      Die Antwort auf die meisten Star Citizen Fragen: "Das Spiel ist noch nicht fertig, wir wissen es nicht."