Konzeptverkauf: Die MISC Reliant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Konzeptverkauf: Die MISC Reliant

      [feedquote='StarCitizenBase - Raumschiffe (moritz_witt@hotmail.de (Moo))','http://www.starcitizenbase.de/index.php/9-raumschiffe/1071-konzeptverkauf-die-misc-reliant']

      Sei gegrüßt Bürger,

      Ein neues Modell für das Jahr 2946, es ist die MISC Reliant (z. dt. Verlässlich)! Nach dem großen Erfolg der „Gebaut fürs Leben“ Kampagne, begann MISC damit ein kleineres Einstiegsschiff zu konstruieren, welches mit einem Mann Besatzung auskommt. Obwohl die Reliant schon mit dem Gedanken konstruiert ist, dass sie mit der RSI- Aurora oder der Consolidated Outland- Mustang Reihe konkurriert, ist sie ein ganz anderes und schwer vergleichbares Schiff. Von den breiten, geschwungenen Flügeln über die verschiedenen Flugmodi, bis hin zu den frei drehbaren Cockpit-Sitzen ist die Reliant ein kleines Schiff mit ungeheurem Potential.

      Die MISC Reliant nutzt im großen Stil Xi‘An Technologie, mehr als jemals in einem menschlichen Schiff verbaut wurde. Zum einen gibt es ein schwenkbares Cockpit, welches je nach Flugmodus in einem bestimmten Winkel einrastet, zum anderen All-Richtungs-Tribwerke, die bei Aopoa (Xi’An- Hersteller, auch der Khartu-Al) in Lizenz produziert werden. Die Reliant ist zur Zeit ohne Frage eins der ‚High Tech‘ Schiffe am Markt. Hochentwickelte Xi’An Metall-Verbundstoffe bilden die Gepanzerte Hülle und jede Kontrolloberfläche wurde von der Freelancer übernommen und sorgfältig von MISC eigenen Xenotech-Team auf das neue Schiff angepasst.

      Ein Nurflügler …oder was?

      [/feedquote]