Galaktischer Guide: Original Systems

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Galaktischer Guide: Original Systems

      [feedquote='StarCitizenBase - Galaktische Guides (mail@ronald-fischer.net (gouranga))','http://www.starcitizenbase.de/index.php/32-galaktische-guides/322-galaktischer-guide-original-systems']

      Vor 2943, war Original Systems bekannt als Hersteller der ULTIMATE Rollenspiel Spiele. Innerhalb von nur 8 Jahren entwickelte sich Orignal von einem jungen für das MobiGlas System entwickelnden Unternehmen, zu einem weltweit operierenden Multimedia-Konzern, dass nach ersten Hinweisen an immer größeren und besseren Titeln arbeitet.

      Vor kurzem kam es zu einem noch größeren Wandel im Unternehem (und explosionsartig gestiegenen Verkaufszahlen), durch die Veröffentlichung des Weltraumkampf-Simulators, Arena Commander.

      Unternehmensgeschichte

      Die Geschichte von Original Systems reicht zurück bis in die 2920er Jahre, wo Henry Garrity im selbst gebauten Hanger seiner Eltern die ersten MobiGlas Spiele entwickelte. Er nannte des Spiel Ackbar, ein noch nie da gewesenes Rollenspiel. Es verkaufte sich gut im wachsenden MobiGlas Marktplatz.

      Garrity sah in dem Spiel eine Art Prototyp für ULTIMATE, das Spiel mit mehr als einem Dutzend Fortsetzungen, welches erhebliche Auswirkung auf die Welt der Spiele hatte. Durch diesen Erfolg konnte Garrity schnell einen professionellen Publishing-Deal mit Oakhurst Online abschließen. Sie brachten auch die ersten drei Folgen seiner ULTIMATE Serie auf den Markt. Nach einem Streit wegen der Qualität der dem Spiel beiliegenden Holographischen Karten, trennten sich ihr Wege wieder.

      Im Jahre 2936 gründetet er mit seinem Bruder, einem Finanzexperten und dem Spiele Entwickler Kollegen Charlie Bass, Orginal Systems. In diesem Jahr wurden auch die beiden ersten Spiele „The Caves of Terra“ von Charlie Bass und Garrity’s ULTIMATE IV veröffentlicht. ULTIMATE IV sehen bis heute immernoch viele als Garrity’s Meisterstück an. Bereits im Jahr 2940 hatte Original Systems viele Titel auf den Markt gebracht und beschäftigte weit über 300 Entwickler. Das Unternehmen besetzte mittleweile eine Marktnische und sie hatten den Anspruch, die besten Rollenspiel Entwickler zu sein. Im Jahre 2940 ergab sich dann eine Freundschaft mit einem anderen ausfstrebenden Entwickler: Tristan Blair aus dem Terra System. Blair entwickelte schon etliche Spiele, für die interaktiven Displays, welche in jedem Haushalt existieren. Er wollte nun etwas entwickeln, was über das MobiGlas System hinaus geht. Garrity bot Blair an, dass er seinen neusten Titel, ein ULTIMATE ähnliches RPG mit dem Namen „Times of Myth“ als Publisher herausbringen könnte und ihn dann bei Original Systems für die Entwicklung weiterer Titel einstellen würde. Und genau das Ergebnis dieser Partnerschaft war nichts geringeres als Arena Commander. Ein Spiel, welches die Welt der Spiele völlig veränderte.

      ULTIMATE Serie

      Angehaucht von dem abwechslungsreichen und esoterischem Geschmack von Garrity, ermöglicht es die Welt der ULTIMATE Serie seinen Benutzern, alles von einer dicht besiedelten mittelalterlichen Fantasy-Welt, bis hin zu einem aktuellen Weltraum Abenteuer unserer Zeit zu erleben.

      [/feedquote]