[RP] Aurora Project - Deep Space Exploration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [RP] Aurora Project - Deep Space Exploration



      Kurzinformationen zum Aurora Project

      Kurzinformationen zum "Aurora Project"
      • Ausrichtung im Spiel: PvE - RP - (PvP)
      • IC-Gesinnung: überwiegend chaotisch-gut / chaotisch-neutral
      • Schwerpunkte: Exploration, Crafting, Trading (+ alle andere, aber ohne Prio)

      Kennzeichen unserer Gemeinschaft
      • Gemeinschaft aus Spielern, nicht Pixelhelden - die Gemeinschaft steht über einem Spiel.
      • Fokus liegt immer und ausschließlich auf dem Menschen hinter der Tastatur.
      • Freundliche und erwachsene Mitgliederbasis vom RP-Anfänger bis zum Veteranen, vom MMO-Neuling bis zum Experten.
      • Offenheit, ein Konzept, eine Richtung, gute [lexicon]Organisation[/lexicon].

      Über das Aurora Project

      Auch wenn die Wurzeln unserer Gemeinschaft bis in das Jahr 2002 zurückzuführen wären, so sind wir doch erst seit kurzem in dieser Form zusammen gekommen. Im März 2015 mit der Gründung unter dem Namen "Aurora Project", gilt als die eigentliche Geburtsstunde unserer [lexicon]Gilde[/lexicon]. Viele unserer Mitglieder kennen sich aus den gemeinsamen Tagen beim Schattenbund Aurora/Aroir und haben nun beschlossen einen Neuanfang zu starten. Viele der letzten MMOs haben unsere Mitglieder entäuscht und kein Spiel konnte uns lange genug fesseln das dort wirklich eine feste Spielergemeinschaft entstehen konnte. "[lexicon]Chris Roberts[/lexicon] ihr seid unsere letzte Hoffnung" - naja ganz so dramatisch ist es sicherlich nicht. Dennoch setzten wir alles auf [lexicon]Star Citizen[/lexicon] auf das wird dort über Jahre hinweg eine gute Gemeinschaft haben werden.

      Wir sind aber in erster Linie eine Gemeinschaft aus Menschen und da ist das Spiel immer nebensächlich!

      Aurora Project - eine Gemeinschaft von Spielern, nicht nur Pixelhelden!
      Was bedeutet das beim Aurora Project? Wir sind Menschen die neben ihrer Spielaktivität auch Hobbies, Verpflichtungen, Familien, Freunde, Job und Studium usw. haben. Reallife eben! Wir sind also keine Ansammlung von virtuellen Pixelhelden, sondern wir sind rollenspielbegeisterte Gamer, die allesamt ein gemeinsames Hobby (für manche ist es ein Laster ^^ ) teilen und dieses miteinander ausleben. Der Pixelheld im Spiel ist lediglich ein Stellvertreter, der jederzeit austauschbar ist. Der Spieler dahinter allerdings nicht!

      "Gemeinschaft, Reallife, Rollenspiel" - dieser Leitsatz beschreibt die drei Säulen auf dem diese Gemeinschaft basiert:

      Gemeinschaft


      Wir sind eine erfahrene Gemeinschaft, die engagiert und reif nach außen wie auch innen auftritt. Der Kontakt unter den Gildenmitgliedern ist uns sehr wichtig und das gemeinsame Spiel steht klar im Fokus. Organisatorisch wie auch strukturell sind wir bestens aufgestellt und nur selten wird etwas dem Zufall überlassen. Eine erfahrene Gildenleitung, sowie viele engagierte Mitglieder sind der Boden auf dem diese Gemeinschaft steht.


      Reallife geht vor


      Unser wichtigster Leitsatz lautet: "Reallife > Spielspaß > alles andere"
      MMORPGs, Rollenspiel und auch diese Gemeinschaft hier, sind unser Hobby und als solches gibt es eben Dinge, die wichtiger sind und auch sein sollten. Die Akzeptanz für das Reallife unserer Mitglieder und der Stellenwert des Spielers, stehen über allem! Eine gewisse Aktivität und Engagement an unserer Gemeinschaft erwarten wir dennoch.


      Rollenspiel


      Ein weiterer wichtiger Teil unserer Gemeinschaft ist neben dem gemeinsamen Erleben der Spielinhalte auch das Rollenspiel. Viele unsere Mitglieder legen Wert auf gutes und authentisches RP. Rollenspiel ist für den überwiegenden Teil nicht nur Hobby, sondern Leidenschaft!
      Bei uns gibt es erfahrene Rollenspieler, wie auch Anfänger. Rollenspiel ist ein Teil unserer Gemeinschaft und jeder darf, wenn er mag, sich daran beteiligen.


      Was haben wir zu bieten?
      • Eine familiäre, engagierte und fähige Gemeinschaft, in der der Spieler und das RL an erster Stelle stehen.
      • Hohe Aktivität und Engagement für das Rollenspiel und RP-Communities.
      • Gildenstandards wie ein aktives Gildenforum, eine gepflegte Webseite, einen eigenen TS3-Server.
      • Mehr findest du auf unserer Webseite in den unterschiedlichen Kategorien.

      Wen suchen wir?
      • Reife Spieler die Spaß und Interesse an einer guten Gemeinschaft haben.
      • Kommunikative Menschen, die sich aktiv in einer RP-Gemeinschaft einbringen wollen.
      • Potentielle Mitglieder, denen freundliches Auftreten/Umgangston, sowie Hilfsbereitschaft keine Fremdwörter sind.

      Deine Bewerbung bei uns!
      • Bewerbungen finden ausschließlich über unser Bewerbungsformular statt.
      • Ein Mindestalter von 18 Jahren sollte erreicht sein - Ausnahmen möglich.
      • Bei uns bewirbt sich immer der Spieler für die Gemeinschaft (und nicht ein RP-Char oder so).

      Kontaktaufnahme mit uns?
      • Gildenwebseite und Forum: aurora-project.de
      • Gerne stehen wir vorab per Skype oder TS3 zur Verfügung.
      • Private Nachricht an den Ersteller dieses Themas oder Beitrag hier in diesem Forum/Thema nach den Forenrichtlinien.

      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Jarden ()



    • NovaTech Pressemitteilung

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      erfreut kann ich ihnen verkünden, dass wir für die von uns finanzierte Expedition, das Aurora Project“ einen Expeditionsleiter gefunden haben.

      Mr. Highwater (CEO von NovaTech) und Ich waren sehr beeindruckt von der Vita unseres neuen Expeditions Leiters und auch im persönlichen Gespräch konnte er uns voll überzeugen und so können wir sagen das wir in Mr. [lexicon]Jarden Hane[/lexicon] den bestmöglichen Kandidaten für diesen Posten gefunden haben. Während ich die Verantwortliche für die [lexicon]Organisation[/lexicon] und den Kontakt mit anderen Unternehmen bin, wird Mr. Hane für die Durchführung der Expedition verantwortlich sein. Zu seinen Aufgaben zählen die Planung, Rekrutierung von Personal und die Durchführung der Expedition selber. Er wird mit dem Posten als Exploration Leader alle Entscheidungsgewalt, was das Aurora Project betrifft, haben.

      Wenn sie mehr über Mr. [lexicon]Jarden Hane[/lexicon] erfahren möchten, können Sie seine Vita auf unsere Network Seite nachschauen.

      Das NovaTech Unternehmen ist sehr froh und freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit Mr. Hane.


      Chief Operating Officer NovaTech


      Aurora Project Mitglieder Ecke

      Passend zu Pressemittlung von NovaTech stellt sich auch die RL Person hinter diesem [lexicon]Jarden Hane[/lexicon] heute vor. Jarden ist der Gildenleiter des Aurora Projects und leidenschaftlicher Rollenspieler. Wir wünschen viel Spaß beim lesen.

      Name: Jarden (Basti)

      Mitgliedervorstellung:
      Jarden ist seit Beginn dabei. Nach der Neustrukturierung vom Schattenbund zu Aroir und dann zum Aurora Project übernahm er den Posten des Gildenleiters. Bereits 2008 kam Jarden über diverse Foren zum Rollenspiel und war dort auch bereits aktiv beim Aufbau einer kleinen Rollenspiel–Community zu einer eigens ausgedachten Welt, in der mit einigen Freunden Foren RP betrieben wurde. Schließlich kam er durch SWTOR zu den MMOs. Nach der Ankündigung von SWTOR legte er sich aber zunächst einen HDRO Account an und spiel auch dort 1-2 Monate auf dem RP Server Belegaer bis es dann zu SWTOR und dem Schattenbund Aurora ging. Seit dem sind nun schon fast 5 Jahre vergangen. Und mit der Angündigung ist Jarden in zwischen voll und ganz diesem Project verbunden. Mit der Gründung von Star-Citizen-Online.de im Dez. 2012 und dem ersten Treffen mit Chris Roberts auf der Gamescom 2013 gibt es für ihn keine Zweifel mehr an dem Projekt Star Citizen. Soviel zu seiner "Gaming Vergangenheit"

      Geboren im Jahr des Drachen 1988, hat er neben dem Designen von Webseiten und deren Aufbau noch den Fußball als Hobby seit seiner Geburt ist er ein Schalker (Einmal Schalker immer Schalker) und spielt seitdem er 6 Jahre alt ist auch selber im Verein. Was seitdem er alt genug dafür ist einen regelmäßigen Alkoholkonsum zu Folge hat) Da er als Student aber meist lange ausschlafen kann ist das Ganze kein Problem. (Morgens 15:30Uhr in Deutschland). Zurzeit findet man ihn an der FH Düsseldorf wo er Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt auf Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation studiert und hoffentlich bald fertig wird ;)

      Was bleibt noch zu sagen? "See you in the 'verse gruß Jarden"

      Aurora Project im Web
      Facebook: facebook.com/auroraprojectDE
      Twitter: twitter.com/auroraprojectDE
      Youtube: youtube.com/c/AuroraProjectDe-starcitizen
      Webseite: aurora-project.de

      Deine Bewerbung bei uns!
      • Bewerbungen finden ausschließlich über unser Bewerbungsformular statt.
      • Ein Mindestalter von 18 Jahren sollte erreicht sein - Ausnahmen möglich.
      • Bei uns bewirbt sich immer der Spieler für die Gemeinschaft (und nicht ein RP-Char oder so).
    • Fenris Corp. und Aurora Project gehen Partnerschaft ein!



      United Earth News Network

      NOVATECH GmbH & Co. KG stellt neuen Partner für das Aurora Project vor!

      Das Unternehmen NOVATECH stellt für ihre Deep Space Exploration „Aurora Project“ einen neuen Partner vor. Ab sofort wird die Fenris [lexicon]Corporation[/lexicon] mit der Sicherheit der Unternehmung „Aurora Project“ beauftragt, hieß es in der Pressemitteilung von beiden Konzernen. Cassandra Hartley, COO bei Novatech sagte:

      „Mit der Fenris [lexicon]Corporation[/lexicon] haben wir einen starken Partner für unsere Expedition gefunden, wir vom Unternehmen als auch unser Expeditionsleiter [lexicon]Jarden Hane[/lexicon] sind sehr froh, dass wir das Unternehmen für uns gewinnen konnten. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit.“



      Wir dürfen gespannt sein wie ist beim Aurora Project weiter geht, geplant ist der Start der Expedition, die auf mehrere Jahre ausgelegt ist, am Ende des nächsten Jahres.

      Quelle: United Earth News Network – Die neusten Nachrichten aus dem Universum!


      Aurora Project Neues Mitglied
      Nicht nur eine neue Partner Organistation können wir in dieser Woche präsentieren, sondern auch ein neues Mitglied. Mit Stafan aka Haschem_Balu konnten wir unser erstes Mitglied begrüßen seid unserer Umstellung von Multigaming auf eine reine Star Citizen Rollenspiel Gemeinschaft. Wir freuen uns schon sehr und wünschen ihm für seine Anwärterzeit alles Gute.

      Aurora Project im Web
      Facebook: facebook.com/auroraprojectDE
      Twitter: twitter.com/auroraprojectDE
      Youtube: youtube.com/c/AuroraProjectDe-starcitizen
      Webseite: aurora-project.de

      Deine Bewerbung bei uns!
      • Bewerbungen finden ausschließlich über unser Bewerbungsformular statt.
      • Ein Mindestalter von 18 Jahren sollte erreicht sein - Ausnahmen möglich.
      • Bei uns bewirbt sich immer der Spieler für die Gemeinschaft (und nicht ein RP-Char oder so).