Elite Dangerous

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mich letztes Wochenende erstmals intensiver mit Elite beschäftigt, da mich der Arena Commander momentan etwas frustriert (das Zielsystem ist aktuell ziemlicher Mist und die Steuerung kann ich bei jedem Start komplett neu einstellen...).

      Nachdem ich mit dem Flugmodell bei Elite bisher so garnicht klar gekommen bin, funktioniert es mit ein bisschen Übung und ein paar wichtigen Infos inzwischen ganz gut. Auch wenn mir das Flugmodell im Arena Commander nach wie vor wesentlich besser gefällt.

      Was bei Elite sehr gut gefällt, ist das Andocken an Stationen und die ganze Mechanik mit dem Frameshift Drive. Auch sonst spielt es sich ganz gut. Natürlich merkt man überall, dass alles etwas kleiner und simpler ausgelegt ist, als es Star Citizen werden wird – aber das ist in Ordnung so. Elite verfolgt ein etwas anderes Konzept und das gefällt mir auch nicht schlecht. Mal abgesehen davon, dass sie nur einen Bruchteil des Gelds zur Verfügung haben.

      Was man an Elite auch noch positiv hervorheben sollte, ist das Zielsystem und die Konfiguration der Steuerung. Da dürfen sich die Jungs bei CIG gerne was abschaun. ;)

      Fazit: Elite ist ein nettes Aperitif zum großen Bruder Star Citizen und da es angeblich dieses Jahr schon fertig werden soll, kann man damit gut die Wartezeit überbrücken.
      Momentan spare ich gerade auf eine Viper und als quasi "Veteran Backer" habe ich dann bei Release die Option, mit einer Cobra MK. III zu starten. Das weckt Erinnerungen daran, wie klein [lexicon]Rhaven[/lexicon] damals in den 80ern am C-64 mit seiner Cobra geflogen ist. :thumbup:

      “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”
      – Herman Melville, Moby-Dick

    • Ich habe 1985 auf einem C64 das erste Elite gespielt. Man waren das noch Zeiten.
      Naja, es hat sich bei Computerspielen seit dieser Zeit sehr viel getan.
      Ich habe mir zu Anfang Juli die "Premium Beta" mit allen Add-On´s von Elite Dangerous gekauft.

      Das Spiel gefällt und man hat schon jetzt in der Beta viel Spaß mit dem Game.

      Klar läßt sich immer noch viel verbessern. Es gibt noch Bugs.
      Und es könnte auch noch deutlich mehr an Content ins Spiel. Aber, ich sehe das Frontier hart an dem Game arbeitet und mit jeder Beta Vers.
      sieht man Fortschritte und das Game wird besser.
      Zu Ende Okt. 14 kommt dann auch schon die Beta 3.
      Das Release soll noch in 2014 kommen.
      ich denke E:D wird ein schönes Spiel werden und es wird allemal sein Geld Wert sein.
    • Beta 3 kam letzte Nacht raus! Was soll ich sagen - ich bin etwas enttäuscht :huh: Hatte mir im Hinblick auf den diesjährigen Release mehr versprochen. Zumal der Sprung von der Beta 1 zur Beta 2 schon sehr, sehr gut war. Das was hätte normal laufen sollen (Handel) läuft jetzt normal - dafür ging die Performance zum jetzigen Zeitpunkt mächtig in die Knie. Und das Mining - nun ja....... Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr langatmig um ein paar Credits zu erhaschen. Sieht toll aus, aber es verliert jedenfalls für mich schnell den Reiz, da man keine Stationen bauen kann um sich ein eigenes Unternehmen aufzubauen. OK - es kamen 2000 weitere System hinzu - nur stellt sich mir die Frage, weshalb? Noch mehr System bringen nicht automatisch mehr Spannung, da sich an dem Missionsaufbau jedenfalls für mich nichts verändert hat. Ich hoffe dass hier noch eine ordentliche Überraschung kommt, da es sonst für MICH eher einem "Rohrkrepierer" mutiert - und das fände ich echt sehr, sehr Schade.
      Aber vielleicht habe ich auch zuviel Wunschdenken in Elite gesteckt und mir zu viele bunte Welten im Kopf erschaffen. Mal abwarten was noch kommt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! :thumbsup:

    • Hat sich inzwischen an den Kill-Steal-Möglichkeiten etwas geändert?
      Es kommt nämlich regelmäßig vor, dass man 15 Minuten lang einen gesuchten Gegner runterschießt und dann kommt zufällig ein anderer Spieler daher und kassiert mit dem letzten Schuss das Kopfgeld.
      Besonders demotivierend ist das dann, wenn die NSC-Polizei das praktisch ständig macht...

      “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”
      – Herman Melville, Moby-Dick

    • Ohhhh hach - Herr Braben spielt mit dem Feuer! Im neusten Newsletter hat er verkündet, dass es anders als versprochen (bei Kickstarter-Beginn), kein Offline Modus geben wird. Ein entsprechender "Shitstorm" tobt seither im offiziellen englischen Forum und die hiesige Presse wetzt auch schon die Messer und sammelt fleißig Meinungen ein. :cursing:

      So we are not amused about such news, Mr. Braben! :|

      Es gibt wohl eine großere Zahl von wohl vornehmlich "älteren" Personen, die das Spiel genau deshalb unterstützt haben, weil sie lieber alleine und auch nicht unter, wenn auch nur sporadischem, "Onlinezwang" im All rumschippern wollen. Mir ist dieser Punkt eigentlich egal, da ich damit kein Problem habe. Aber wenn es so versprochen wurde und jetzt nicht eingehalten wird...... :whistling:

      Zusätzlich lese ich zwischen den Zeilen sehr viel "Wischiwaschi" raus - dass z. B. angekündigte Dinge dann später noch viiiiiiiiiel besser kommen werden - da stellt sich mir nur die Frage, weshalb man dann den Release nicht einfach ein paar Monate nach hinten verschoben hat - das Projekt wird ja im eigenen Hause herausgebracht. Aber das ist nur meine Meinung!
      Bei dem Video mit dem Ausblick wie es mit dem Projekt weitergehen soll, kommen fast 1 zu 1 die Inhalte auf das Tableau, welche man jetzt schon in Star Citizen sehen, bzw. erspielen kann - da ist dann die Rede von begehbaren Schiffen, und Stationen (Hangar Modul lässt grüßen), Planetenlandungen, Multicrewschiffen, usw. - ich musst echt schmunzeln! :D ^^
      ....aber umgekehrt Skins für Schiffe verkaufen und keine Außenansicht haben - sorry LOL! :thumbsup:

      So langsam schwindet meine Hoffnung auf ein tolles Spiel bei Release - die jetzige Beta wird nächsten Donnerstag noch mit einer Version 3.9 neu aufgebohrt, bevor sie dann endgültig am 22.11. in die Gamma übergeht und dann "nur" noch daran gefixt wird. :wacko: ... und am 16.12. kommt dann ein fertiges Spiel, bzw. soll dann kommen..... Vor einem Jahr gab es so was Ähnliches glaube ich schon einmal. Da bleibt nur noch ein wenig zu hoffen - eher schon bangen! Leider!!!!! Denn ich hatte micht richtig auf das Teil gefreut.

      Just my 2 Cent about "Elite".....

      Firefox

    • Bei Elite muss ich sagen, die machen zwar ein paar Features ganz nett, aber im Großen und Ganzen haut es mich nicht vom Hocker. Es wird recht schnell langweilig, weil irgendwie alles gleich aussieht, und einige Dinge nerven auch. Z.B. die Kill-Steals, gegen die sie nichts zu machen scheinen, oder die Strafen, die man ständig grundlos oder wegen Engine-Fehlern bekommt.
      Wenn es dann auch keinen Offline-Modus mehr gibt, wird mich das Spiel wohl nicht oft sehen.

      Schade, hab mir da vom Klassiker irgendwie mehr erwartet...

      “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”
      – Herman Melville, Moby-Dick

    • Wenn man sich jetzt die aktuelle Presse ansschaut, dann wird das Gesamtbild leider auch nicht besser - im Gegenteil. Da wird sich eingeschossen auf nicht vorhandene, aber versprochene Features. Und dieses dürfte dann wohl auch einige potentielle neue Commander abschrecken das Game zu kaufen, da man im Genre genau diesen komischen Beigeschmack von X-Rebirth noch im "Mund" hat. Und solche sinngemäßen Aussagen wie: "der Offline Modus wurde eingestellt, da die Datenflut zu groß wäre, um ein spannendes Universum zu generieren", machen es nach meinem Empfinden vor dem Hintergrund eines immer noch "very buggy" Netcode auch nicht besser - im Gegenteil. Das eine wird wegen der Datenmenge eingestampft, während man die momentan begrenzte Datenflut durch die Beta nicht richtig gehändelt bekommt - aber später (16.12.14) läuft alles rund. Prost Mahlzeit sage ich da nur!!! :cursing: Das Einzigste was meiner Meinung nach diesem Termin läuft, sind die blutigen Nasen der Entwickler - ich bin mittlerweile echt schon verärgert und sauer, dass es so momentan läuft und hoffe dass Chris Roberts nicht in die gleiche Falle tappt. Dass Star Citizen mit Sicherheit auch ein paar Dinge letztlich bei Release nicht drinne haben wird, ist meines Erachtens klar und wenn es sich in Grenzen hält, kann ich damit sehr gut leben. Und bisher kann man sich auf die Aussage von Chris Roberts auch berufen "You get, what you see!" Und da bekommen wir ja eine Menge tolle Dinge zu sehen! ;) :whistling:

      Und wenn Elite Dangerous hier nicht noch eine riesige positive Überraschung beinhaltet, dann "See you in the X-Verse" bzw. "same procedure as last year" - sorry für den Galgenhumor - aber selbst im offiziellen "Fan" Forum werden die optimistischen Stimmen immer leiser - leider - ich habe mir echt viel von Elite versprochen und mich darauf schon gefreut. :|

    • Ich habe mir Elite auch mal in einer Aktion geholt, leider muss ich sagen dass obwohl es tolle ansetze hat für mich kein Spiel ist das mich lange bei der Stang gehalten hatte.

      Geld lässt sich zu leicht verdienen, das Schmuggeln ist im Prinzip straffrei wenn man weiß worauf man schauen muss und die Schiffsausrüstung ist auch sehr schnell erworben.
      Das Mining macht zwar Spaß frustriert aber wenn mal wieder die Sammlerdrohnen ausgegangen sind, die PvE Raumkämpfe sind ganz witzig weil es mehr in Richtung Arcade als Simulation geht.

      Dennoch kann man mit knapp 13 € nichts falsch machen und es ist mit Sicherheit ein netter Zeitvertreib, hoffe ja das es mit dem neuen Update mit Planetenlandungen usw dann wieder ein bischen mehr zu tun und machen gibt den derzeit fadisiere ich mich in Elite.

    • Ich hatte mir damals Elite für 60 Euro geholt und es bisher maximal 2 Stunden gespielt, ich finde es irgendwie ziemlich leer und langweilig... Aber okay, kommt vor :D hoffentlich wird SC das besser machen ^^

      Carrack (die aber eventuell demnächst gegen eine Endeavour getauscht wird und hoffentlich balt eine Anvil Terrapin dazu kommt)