Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :pinch:
  • :wacko:
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Around the ‘Verse: Episode 2.27

    Captain Bot

    Star Citizen News Radio schrieb:

    Intro

    • 2.3.1 ging am Freitag live. Kleines Update für Performance und Fehlerbehebungen.
    • Arbeiten an dem Inhalt von 2.4 wurde beendet, QA testet Builds. Weitere Details gibt es, wenn man weiß, was funktioniert, doch dies wird der erste Build mit Elementen von Persistent.
    • Reputation und Schiff-Konfigurationen wird es auch nach und zwischen den Schiff Respawns geben.
    • Weitere arbeiten am EVA-Übergangssystem.
    • Freitag wird es eine „Freiflugwoche“ geben zur Ehrung von PAX East.
    • „Tax Day“ Sale am Freitag: Gladius, Gladiator, Retaliator und Super Hornet.
    • Wenn wir versucht habt, die Big Benny’s Reliant als Aprilscherz zu kaufen, bekommt ihr nun einen 5$ Coupon.
    • Trainingsjacken sind herunter gesetzt.
    • Das nächste Konzeptschiff wird die MISC Prospector. Ein „Mining Schiff“. Der Preis beläuft sich auch 140$ und der Sale startet am 22. April. Wurde in UK entwickelt und ähnelt ein wenig der Freelancer.

    News From Around the Verse

    Los Angeles

    • Die Tekkies arbeiten daran, die Reliant flugfertig zu bekommen.
    • Das Engineering-Team überarbeitet Komponenten, damit sie für das Item-System 2.0 funktionieren.
    • Arbeiten an der Flug-Balance – Quantum-Sprünge und EVA etc… Fertigstellung für 2.4. 1500 Bugs müssen durch genommen werden.

    Austin

    • UK und Behavior aktualisieren Port Olisar. Werbe-Gallerie fürs Häuser kaufen.
    • Ein paar Geschäfte werden neu gestaltet in Crusader.
    • Neue Crusader-Geschäfte sind mit der Whitebox-Phase fertig und gehen nun in die Greybox und Final-Art über. Mit baldigem VFX und Beleuchtung.
    • Neuer Fluganzug ist fertig und drin.
    • Das Sataball-Kostüm wurde aktualisiert.
    • Der neue Anzug wird im Cubby Blast zum Verkauf stehen, in verschiedenen Farben und Variationen.
    • Alte „Legacy“ Rüstung – Leichte, mittlere, schwere Marinerüstung und Outlaw Variationen werden in Crusader verkauft, gemixt und angepasst werden.
    • Damit kommt die Möglichkeit rein, zwischen Ziviler-Kleidung und Rüstungen zu wechseln.
    • Man wird in der Lage sein, seine Kleidung/Rüstung im Airlock zu tauschen. Die Anzüge/Rüstungen sind erforderlich im Weltraum um den Tot zu entgehen.
    • Port-Modifikationen-UI ist am richtigen Platz und via mobiGlas aufrufbar.

    Foundry 42 UK

    • Neues QA-Mitglied Mici Oliver wird an dem Community-Feedback arbeiten: Im Discord Chatten, in Forums und sammelt Feedback neuer PTUs / Patches etc…

    Foundry 42 Frankfurt

    • Bekämpfen von Bugs
    • Arbeitet an der „Phase 2“ des Gesundheitssystem.
    • Level Design für Shopping Distrikte auf Port Olisar ist in Arbeit als auch eine Piratenbasis fürs PU.
    • Arbeiten an den AI Charakteren und deren Wahrnehmung, als auch an dem Reputation System 2.0.
    • Die erste Version der AI Interagierungen ist da, man arbeitet noch an der Kollision der Charaktere für spezielle Szenarien.
    • Weitergehende Arbeiten an der  Einordnung und Bugfixing sowohl für’s PU als auch SQ42.
    • Code-Arbeiten um die Unterstützung größerer Wassermengen zu erweitern, für prozedurale Planten und „andere Dinge an denen wir dran sind“.
    • Arbeiten an dem Roll-Out von „TriBuild“.
    • Debugging der Server und Client Performance.
    • Am Fortschritt bei den prozeduralen Planten wird angeknüpft; Das Terrain schaut immer besser aus.
    • Fehlerbehebungen für „TrackView“
    • Man arbeitet daran, dass Projektile innerhalb eines lokalen Physik-Grids funktionieren.
    • Die Physik-Grids an sich werden natürlich auch weiterentwickelt.
    • An Sound bezogene Probleme wird gearbeitet.
    • 2 weitere Waffen wurden  finalisiert und mit 2 neuen Waffen fingen die Arbeiten an.
    • Die Leute aus der Cinematic machen Fortschritte: Bereiten alles für eine kommende MoCap-Aufzeichnung vor.

    ATV Interview: Brian Chambers

    • Brian Chambers – Development Director von Frankfurt 42. (Foundry 42)
    • Seine Hauptaufgaben sind momentan, das Büro aufzubauen und am laufen zu halten und konzentriert sich dabei auf das einstellen und aufbauen des Teams.
    • Er besuchte vor 20 ursprünglich die Schule für bildende Kunst.
    • Arbeiten an Animationen und an Roughnecks, der Starship Troopers Show.
    • Arbeitete am „Enter the Matrix“ Spiel und wechselte dann zu Rockstar.
    • Fing mit einem eigenen Unternehmen an und wurde dann von THQ ausgesucht.
    • Arbeitete an einigen UFC Spielen und als er zu Rockstar wechselte an Red Dead Revolver
    • War Art Director bei THQ.
    • Wechselte zu CryTek und arbeitete dort an Ryse und half bei den Animationen aus.
    • Machte es zum Senior Producer während er Ryse entwickelte.
    • Letztendlich landete er offenkundig bei Star Citizen.

    Loremakers Guide to the Galaxy: Ferron System

    • Ferron wurde 2460 entdeckt.
    • Captain Lamatt hat es erkundet und war auf der suche nach neuen Sprungpunkte in der Nähe des Crowshaw-Systems, doch der Sprunpunkt wurde durch Darcy Ferron entdeckt die anormale Treibstoff-Berichte untersuchte.
    • Es wurde der UNE „gespendet“, die zu diesem Zeitpunkt, die Regierung übernommen haben.
    • Ferron I ist ein Zwergplanet, doch sehr nahe zu der Sonne des Systems.
    • Ferron II ist ein M-Klassen Planet, doch nicht sehr interessant. Die wenigen Mineralien die es besaß, wurden schon komplett abgebaut.
    • Ferron III/Asura hat die City-Tram, welches ein hohes Mineralvorkommen hatte, bevor es zum großen Kollaps kam Mitte des 29.Jahrhunderts.
    • Einige glauben, dass diese Events auf Asura dafür da waren um die UPE zu formen, die später zur UEE wurde.
    • Chicago & Detroit wurden als Inspiration für die Tram genutzt (Straßen/U-Bahn)
    • Ferron IV ist ein Gas-Gigant. Er hängt einfach ab, dass ist es, was sie so tun.

    MVP

    • Mr. Hasgaha gewann als MVP für seine Screenshots

    ATV Fast Forward: EVA Thruster Rework

    Transkript von: CanadianSyrup, Erris, Shiver Bathory, Sunjammer, Stormy Winters, NYXT, Psylence
    Originales Transkript: INN

    Übersetzung: Cpt. Adama von und für www.star-citizen-news-radio.de!?utm_source=rss&utm_medium=rss

    Quelle: RSI

    Quelle: star-citizen-news-radio.de/201…source=rss&utm_medium=rss