SolStar Dynamics

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

SolStar Dynamics




Hallo Suchender, deine Suche könnte hier enden!

Wir von



sind ein noch relativ junger Star Citizen Clan, aber mit altgedienten Piloten, der im Universum einen Anlaufpunkt für dich bieten will. Wir haben vor, uns in allen möglichen Bereichen von Star Citizen zu etablieren, die uns taugen.
Sollte sich Profit in den nicht so hellen Ecken des Universums ergeben, werden wir auch dort zugreifen.
Unser leicht verrückter Haufen, der sich aus Studenten, Familienvätern, fast-Rentnern, Arbeitern, Schülern gebildet hat, braucht aber dazu deine Hilfe!!!




Wir sind kein Hardcore Clan mit festgelegten Zeiten und dergleichen. Wir haben uns Gemeinschaftlichkeit, Freundschaft und vor allem Spaß am Spiel auf unsere Fahnen geschrieben.

Der Weg ist das Ziel

Große Anforderungen an unsere Bewerber haben wir nicht, aber Folgendes solltest du berücksichtigen:
  • Du solltest die Hardware für TS3 haben (Headset, ….)
  • Wir sind auch mit Telegram vernetzt (Messenger auf dem Smartphone & PC)
  • Du solltest eine Idris haben, aber zur Not sind wir auch mit einer Aurora zufrieden ;-)
  • Du solltest hin und wieder Zeit für uns haben und verstehen, dass nicht jeder immer kann
  • Wir haben auch jüngere Mitglieder also BENIMM DICH
  • Wir dulden keine Diskriminierung oder unsoziales Verhalten im Spiel, Forum, TS3
  • Wir hören uns jede Meinung an, aber du musst auch verstehen, wenn wir anderer Meinung sind
Wenn du diese Punkte mit einem Ja abhacken kannst, überleg nicht lang und schreibe eine Bewerbung in unserem Bewerbungsthread im "Star Citizen Headquarter" oder hier auf RSI. Unsere Personalabteilung wird dann mit dir einen Termin festlegen, bei dem du uns und wir dich im TS3 kennen lernen können.
Solltest du Fragen bezüglich der SolStar Dynamics, des Wetters oder dem allgemeinen Weltgeschehen haben, kannst Du dich natürlich auch an unsere Personalbeauftragten LordvollderMord & Zenturio wenden.

Die Bewerbung muss nicht zwei Seiten umfassen, wir möchten nur einen kleinen Einblick über dich bekommen. Folgende Punkte solltest du einbauen :
  • Wie alt oder jung bist Du?
  • Wo wohnt dein Haus?
  • Wenn du schon Schiffe hast, welche hast du?
  • Wie hast du zu uns gefunden?
  • Warum möchtest Du zu uns?
  • Wo siehst du dich in Star Citizen?
  • Solltest du eine Tochter zwischen 20 und 30 Jahren haben bitte ein Foto beifügen ;-)
Wir von SolStar Dynamics würden uns freuen von dir zu hören!
Die Gründer:
Graf01, Hattori, Blackdon, Tawen, FirstDragon, Ahlon, Zenti, LordvollderMord, Kojin


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Auf ihre Anfrage hin hat die Presseabteilung der SolStar Dynamics ihre Datenbanken durchforstet und einige Ausschnitte daraus zusammengefasst, um ihnen die Firmengeschichte kurz zu präsentieren:

Geschichtsauszug aus der Firmendatenbank:

…………………………………………………………………………………………………………………………

Terra 2904
++++++++++ Der Aufbruch +++++++++
…………………………………………………………………………………………………………………………
Wie auch schon viele andere startete eine große Firma auf der Erde eine Mission mit dem Ziel in einem abgelegenen Sektor im Sol System einen Außenposten zu errichten, um die dort vermuteten Mineralvorkommen zu erschließen. Am 28. August 2904 startete von Terra aus ein Konvoi von mehreren Frachtern mit Geleitschutz.
Obwohl einige Piloten der Firmen Leitung eher skeptisch gegenüberstanden, holte man sie mit der Zusicherung von hohen Profiten doch noch an Bord.
Als der Konvoi endlich ohne größere Verluste zu erleiden sein Ziel erreicht hatte, begann man sofort mit dem Aufbau des Außenpostens.
Da der Außenposten ziemlich nahe an einer kleinen Sonne gebaut wurde, taufte man ihn schlicht und einfach auf den Namen Sol. Als Urlaubsziel würde man den Ort nicht beschreiben, eher würden die Worte karg, trostlos, abgeschieden passen, aber die Mitglieder hatten sich bald damit abgefunden.

…………………………………………………………………………………………………………………………

Sektor Alpha Vier 2905
++++++++++ Der Bruch ++++++++++
…………………………………………………………………………………………………………………………
In der Zwischenzeit hatte sich aber einiges im Vorstand der Firma geändert und so wurden die anfänglichen Bedenken der Piloten bestätigt, als am 08 März 2905 eine Nachricht im Kommunikationsraum des Außenpostens eintraf.
…………………………………………………………………………………………………………………………

Sektor Alpha Vier 2905
++++++++++ Der Neuanfang ++++++++++
…………………………………………………………………………………………………………………………
Was die Firmenleitung aber nicht wusste, war, dass man kurz davor in einen Asteroiden Feld auf reiche Erzvorkommen gestoßen war. Diese Meldung konnte aber nicht weitergeleitet werden, weil zu diesen Zeitpunkt eine Sonneneruption stattgefunden hatte, die die Kommunikation lahmlegte.
Da sich einige Piloten von der Firmenleitung – um es gelinde auszudrücken – getäuscht und hintergangen vorkamen, einigte man sich darauf ihren ehemaligen Arbeitgeber unwissend zu lassen und sich selbständig zu machen.


Und so wurde SOLSTAR DYNAMICS gegründet!

Mit der Zeit wurden immer mehr Vorkommen entdeckt und das Ganze fing an wirtschaftlich zu werden. Am Anfang war es sicherlich schwer, aber durch die Umstände, die zur Entstehung der Firma führten, waren die Piloten, Ingenieure und weiß der Geier, was sie alles für Qualifikationen hatten, zu einem richtig gut funktionierenden Haufen geworden. So wurden einzelne Abteilungen gegründet, größere Schiffe gekauft, Handelsabkommen geschlossen usw. Wie sich über die Jahre herausstellte, sollte sich die Abgelegenheit als ein Vorteil erweisen. Denn so konnte man sich auch Seiten des Handels widmen, die nicht so legal waren, aber hier am “Arsch des Universums” kümmerte das keinen.
Es wurden auch in den Zonen, in denen das Gesetz knallhart durchgesetzt wurde, Niederlassungen eröffnet, um Handel zu betreiben.
Heute distanziert man sich von diesen illegalen Machenschaften, aber wer kann das schon so genau sagen, was im Universum alles geschieht . . . . . . .

…………………………………………………………………………………………………………………………

Alle Menschen sind mehr oder weniger zum Heucheln geneigt, doch nur derjenige ist wirklich ein Heuchler, der andere zu seinem Vorteil und fast immer zu ihrem oder eines dritten Schaden hintergeht.


Christoph Martin Wieland (1733 – 1813), deutscher Schriftsteller, Erzieher des Prinzen Karl August